HOMENACHRICHTENDOWNLOADSKONTOFAQ/DOKUFORUMS

      Anleitung
      Video tutorial
      Support
      FAQ
         Allgemeines
         Konfiguration
         Preisgestaltung/Bestellung
         Probleme
         Support-Fragen
         Gutscheine
         Android
      Unterstützte Anwendungen
      Installation
      Using DNS mode
      Using ECHO mode
      PPTP verwenden
      Using SOCKS5
      IPv6/Teredo
      Browser
      Instant Messaging
      Filesharing/Downloading
      Games
      Internet Mail
      Multimedia Apps
      Forex trading
      FTP Tools
      Proxy Helpers
      OpenVPN-Modus
      Mobile connections
      Connection sharing
      External Information
      Mirrors
      Country information
      Payment methods
      Account disabled
  

Häufig gestellte Fragen

Willkommen zu unseren FAQs!

Auf diesen Seiten finden Sie Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen. Sollten Sie hier keine Antwort auf Ihre Fragen finden, lesen Sie sich bitte die Foren-Beiträge durch. Sollte Ihnen auch dies nicht weiterhelfen, dann stellen Sie bitte Ihre Frage im passenden Forum oder schicken Sie uns eine E-Mail an support@your-freedom.net, und wir werden versuchen, sie schnellstmöglich zu beantworten.

Auf dieser Seite finden Sie nur FAQs, die bisher keiner Kategorie zugeordnet wurden (falls es welche gibt). Bitte verwenden Sie das Menü auf der linken Seite.

Hinweis: Nicht alle Fragen und Antworten wurden übersetzt; bitte schauen Sie auch in der englischen FAQ nach, wenn Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden!

 

*  Wieso stehen einige Server nur BasicFreedom-, EnhancedFreedom- und TotalFreedom-Benutzern zur Verfügung?

Server kosten Geld, eine mehr als andere. Einige unserer Server sind besonders teuer und haben zugleich nur begrenzte Ressourcen. Wir wollen sicherstellen, dass diese Ressourcen denen zugute kommen, die es uns ermöglichen, diese teuren Server trotz des hohen Preises anzubieten: nämlich diejenigen, die sie letztenendes bezahlen.

Die meisten unserer Server stehen allen zur Verfügung, und das wird auch so bleiben. Wenn Sie einen Server verwenden möchten, der für FreeFreedom-Benutzer nicht verwendbar ist, erwägen Sie doch bitte, uns bei der Bezahlung des Servers zu helfen, indem Sie uns bezahlen.

Sie finden Server, die FreeFreedom-Benutzern zur Verfügung stehen, auf unserer Serverstatistik-Seite. Alle Server in der Gruppe "free" können Sie uneingeschränkt verwenden.



author: Chris    [top]
*  Ich kann in den Foren nicht schreiben!

Wir erlauben das nur für solche Benutzerkonten, die nicht gerade erst angelegt worden sind. Warten Sie einfach ein paar Tage.

 



author:    [top]
*  Was bedeutet "LOGIN_DENIED_UNTIL"?

Zwei Dinge.

Erstens bedeutet es, dass Sie eine veraltete Client-Version verwenden, sonst würden Sie stattdessen eine für Menschen gedachte Meldung sehen und diese Frage gar nicht stellen; bitte aktualisieren Sie Ihre Client-Installation.

Zweitens bedeutet die Meldung, dass Sie eine der Nutzungsbeschränkungen des FreeFreedom-Kontos überschritten haben. FreeFreedom ist in der Nutzungsteit beschränkt. Bitte beachten Sie, dass dabei verschiedene Konten, die von derselben Person genutzt werden, als ein Konto zählen -- unsere Server merken das.

Sie können das Problem auf zwei Arten lösen. Entweder Sie warten, bis beide Beschränkungen nicht mehr überschritten sind (wir berechnen dies zweimal am Tag wenn die Beschränkungen überschritten wurden, aber alle paar Minuten wenn nicht -- aus technischen Gründen), oder Sie erwägen den Kauf eines BasicFreedom-Pakets oder Gutscheinhefts. Jedesmal wenn Sie ein Paket kaufen oder einen Gutschein verwenden wird die Nutzungszeitaufzeichnung für Ihr Konto gelöscht. Falls Sie zum Zugriff auf unsere Website ein funktionierendes Your-Freedom-Konto benötigen können Sie Benutzername "unregistered", Passwort "unregistered" verwenden; damit erhalten Sie allerdings nur Zugriff auf unsere Website, und auch nur über die Web-Proxy-Funktion.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass obwohl wir auf jeden Fall einen kostenlosen Zugang für Jeden beibehalten wollen, wir trotzdem Rechnungen bezahlen müssen -- Server kosten Geld, und Angestellte wollen auch bezahlt werden. Seien Sie versichert, dass sich mit Your Freedom niemand eine goldene Nase verdient.



author:    [top]
*  Meine Download-Geschwindigkeit über YF ist stark schwankend. Wie kann ich herausfinden, ob das Problem in meinem lokalen Netz oder bei den YF-Servern liegt?

Werfen Sie zunächst einen Blick auf die Meldungen des Clients. Sehen Sie im Log viele Verbindungsabbrüche, obwohl Sie nicht die CGI-Verbindungsmethode verwenden? Viele Verbindungsabbrüche und -neuaufbauten deuten darauf hin, dass es ein Problem zwischen Ihnen und dem Your Freedom server, den Sie verwenden, gibt. Versuchen Sie einen anderen Server.

Konfigurieren Sie ein "RTT-Invervall" (RTT heißt "round trip time, Rundlaufzeit) von, sagen wir, 2000 Millisekunden. Das verursacht nur sehr geringen Overhead und kann in der Konfiguration dauerhaft verbleiben. Eine unbelastete Verbindung sollte RTT-Zeiten von deutlich unter 200 Millisekunden aufweisen, wenn Sie eines der binären Protokolle verwenden (HTTPS, FTP, UDP), sie sollten noch unter 500 Millisekunden bei HTTP liegen, und unter 2000 Millisekunden bei CGI. Wichtiger als der absolute Wert ist, dass der Wert nicht sehr stark schwankt (bei CGI ist eine gewisse Schwankung allerdings normal). Falls der Wert stark schwankt und recht hoch ist, ist das ein Hinweis darauf, dass etwas zwischen Ihnen und dem verwendeten Server nicht stimmt. Wenn das Problem mit allen Servern auftritt, liegt es wahrscheinlich dicht bei Ihnen.

Werfen Sie einen Blick auf die Serverstatistik-Seite; ist der Server, den Sie verwenden, stark belastet? Solange er nicht einige Megabytes Traffic pro Sekunde hat und/oder die Lastzahl nicht über 100.000 ist, geht es dem Server gut. Beispielsweise können die Server in Frankreich locker 9 Megabyte pro Sekunde verarbeiten. Weniger als 2 Megabyte pro Sekunde ist so gut wie gar nichts, falls nicht die Lastzahl hoch ist (ein Hinweis darauf, dass der Server Probleme hat und versucht, Clients an andere Server abzugeben).

Führen Sie ein traceroute (Un*x) oder tracert (Windows) zum YF-Server Ihrer Wahl (z.B. ems01.your-freedom.de) in der Shell / auf der Kommandozeile aus.

traceroute / tracert ist eine Anwendung, die Ihnen den Netzwerkpfad zwischen zwei Orten anzeigt. Es zeigt Ihnen die Adresse und wie lange Pakete unterwegs sind, um zu dieser Stelle und zurück zu kommen. Wenn es ein Problem mit dem Netzwerk gibt, kann traceroute oft dazu benutzt werden, die Fehlerquelle einzukreisen. Wenn die RTT-Zeiten schnell ansteigen, liegt das Problem wahrscheinlich nahe bei Ihnen. Wenn Sie Pakete verlieren, liegt es wahrscheinlich am Netzwerk zwischen Server und Client.

Hinweis: Es gibt ein graphisches Frontend für tracert namens WinMTR (http://winmtr.sourceforge.net/), welches ermöglicht, mehrere tracerts auszuführen und auf dieser Grundlage Statistiken über die besten/schlechtesten/durchschnittlichen Ping-Zeiten zu berechnen. Dieses Tool ist kostenlos auf der angegebenen Webseite erhältlich und wurde unter der GNU GPL veröffentlicht.



author: mm    [top]
*  Ich möchte nicht, dass mich der YF-Client automatisch mit einem der US-Server verbindet. Wie verbinde ich mich zu einem der YF-Server in Europa (und umgekehrt)?

Gehen Sie zu Status -> Aktionen -> Einstellungen -> Serververbindung -> Optionen und entfernen Sie das Kreuz im Ankreuzfeld "Automatisch besten Server wählen".

Der YF-Client wird Sie mit dem Server verbinden, der als ihr "änfanglicher Server" eingestellt ist (z.B. emsXX.your-freedom.de, XX zwischen 01 und 11). Der tatsächliche Serverstandort lässt sich ablesen unter Status -> Verbindung -> Serverstandort.



author: mm    [top]
*  Läuft Your Freedom unter Windows 98/ME?

Ja. Version 20080214-01 und darüber funktionieren mit Windows 98 und ME. Sie sollten Java 1.4.2_16 installieren und den Nullsoft-Installer (oberster Download) von Your Freedom verwenden. Allerdings fehlt unter Windows 98 und ME die Systray-Funktionalität.


author:    [top]
 
   Acceptable Use